Aktionen

meint Aktivitäten, die ich nicht alleine hinbekomme. Es sind Projekte, Ideen, Wünsche. Manche sind arg utopisch, manche machbar. Einige könnten gefallen, andere vieleicht weniger. Schauen Sie doch mal rein.

Momentan ist diese ganze Abteilung noch ziemlich bescheiden und ausbaufähig. Dies liegt zum großen Teil daran, dass ich meine Aktivitäten mit den Brühler Grünen abstimme und sie deshalb auch nicht "meine" Aktivitäten alleine sind.

Die Querung der K 7 vor dem Schulzentrum Brühl Süd ist gefährlich. Die Straße hat zwischen Alte Bonnstraße und Bonnstraße Innerortscharakter: ein Zebrastreifen soll Sicherheit erhöhen!

Eine kleine Radtour soll das Urteil untermauern, dass in Brühl nicht alles perfekt ist, hinsichtlich der Fahrradinfrastruktur. Der Bürgermeister irrt in seinen Hochglanzanzeigen.

Der Rhein-Erft-Kreis ist ein gutes Pflaster zum Radfahren. Es gibt jede Menge zu entdecken. Grundlage ist die Radwanderkarte des Kreises. Mein Vorschlag: Entlang der Villebahn durch Kölns Wilden Westen.